Verein für Erlebnispädagogik und Jugendsozialarbeit e.V.
Verein für Erlebnispädagogik und Jugendsozialarbeit e.V.

Stellenangebote

Für unserere Jugendhilfestandorte in der Stadt Hannover und der Stadt Lehrte in Komnination mit der Region Hannover, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen (m/w/d) Da wir dem Fachkräftegebot unterliegen bitten wir auschliesslich um Bewerber und Bewerberinnen mit einem abgeschlossenen Studium der Sozialen Arbeit.

 

Stellenangebot 1:

35 Stunden mit Option auf Vollzeit für den Standort Lehrte und die Region Hannover,

 

Stellenangebot 2:

19,25 Stunden für den Standort Lehrte und die Region Hannover,

 

Stellenangebot 3:

30 Stunden für die Standorte in Kombination

 

Die Vergütung erfolgt angelehnt an TVöD VKA.

 

Ihre Aufgaben sind:

  • Einzelfallhilfe nach den §§ 30 (Erziehungsbeistandschaften) und §31 (sozialpädagogische Familienhilfe) in der ambulanten Betreuung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien, sowie jungen Volljährigen

 

Hierzu gehören unter anderem:

  • aktive Mitarbeit in der Hilfeplanung
  • Planung, Organisation  und Durchführung pädagogischer Angebote und Aktivitäten im Rahmen der Durchführungsverantwortung
  • Zusammenarbeit mit Institutionen, Ämtern und Behörden
  • Dokumentations- und Berichtswesen
  • Administrative Tätigkeiten

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium im Sozialwesen (BA oder Diplom) und Anerkennung
  • Verantwortungsbewusstsein, selbständiges Handeln und Organisationsfähigkeit
  • Flexibilität und ein hohes Maß an Selbstorganisation,
  • Belastbarkeit,
  • Reflexionsfähigkeit und –willigkeit,
  • Erlebnispädagogische Kenntnisse sind wünschenswert, bzw. die Bereitschaft, sich in diesem Handlungsfeld fortzubilden
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

  • Tariforientierte Vergütung in Anlehnung an TVÖD VKA S12
  • Aussicht auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag,
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5 Tage Woche,
  • Diensthandy,
  • die Zusammenarbeit in einem kreativen, kollegialen und erfahrenem Team,
  • regelmäßige Supervisionen, Fachberatung und kollegiale Beratung,
  • strukturierte und umfassende Einarbeitung, 
  • berufliche Weiterbildung und Qualifizierung sowohl intern, als auch im Rahmen von externen Weiterbildungen, 
  • flache Hierarchien und einen wertschätzenden Umgang.

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an den

Verein für Erlebnispädagogik und Jugendsozialarbeit e.V. 

Klaus-Müller-Kilian-Weg 2

30167 Hannover

oder per Mail an info@vej.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Erlebnispädagogik und Jugendsozialarbeit e.V.